Viele Tage und Stunden hat der hohe Piratenrat getagt, jetzt können wir wichtige Ergebnisse verkünden.

Der Ticketvorverkauf für Vereinsmitglieder mit Vorkaufsrecht beginnt am Sonntag, 08.01.2017 um 12.00 Uhr. Dieser VVK endet am Sonntag, den 22.01.2017 um 12.00 Uhr!

Zum 01.01.2017 rücken die folgenden Mitgliedsnummern in das Vorkaufsrecht für 2 Festivalkarten nach:

446 bis 448 und 450 bis 461

Die Tickets, die nicht im Vereinsvorverkauf für Mitglieder mit Vorkaufsrecht verkauft wurden, gehen ab Sonntag, 29.01.2017 um 12.00 Uhr ausschließlich in den Vereinsvorverkauf für Mitglieder ohne Vorkaufsrecht.

Es wird KEINEN freien Vorverkauf für Tickets zur RnRB 11.0 geben!

Diese Umstellung war unvermeidbar, da es uns technisch nicht möglich ist, so wenige Tickets, wie bisher in den freien VVK gegangen sind, über unseren Shop zu verkaufen. Überverkäufe wären dabei unvermeidbar. So gab es zur RnRB 10.0 rund 30.000 Zugriffe im freien VVK auf weniger als 200 Tickets. Hier mußten wir die Notbremse ziehen.

Wir wissen, dass wir mit dieser Umstellung nicht nur Zuspruch ernten werden. Allerdings muss sich so auch niemand Hoffnung auf Tickets machen, auf die er/sie eigentlich kaum eine Chance hat. Wir freuen uns natürlich über das hohe Interesse am größten kleinsten Festival der Welt, aber das bringt eben auch Probleme mit sich.

Geringe Preiserhöhungen bei Fähr- und Festivalticket waren unvermeidbar!

Aufgrund einer Preiserhöhung bei der Reederei kosten die Fährtickets zur 11.0 als Mehrtagesfahrkarte 37,50 €, eine Erhöhung um 2,50 € im Vergleich zu den Vorjahren. Das Festivalticket wird ebenfalls um 2,50 € teurer, kostet zur 11.0 also 52,50 €. Mit dieser leichten Erhöhung können wir allgemeine Preissteigerungen kompensieren.

Die Getränkepreise auf dem Festivalgelände bleiben zur 11.0 unverändert.

Die Bands der RnRB 11.0 werden natürlich erst nach dem Ausverkauf bekannt gegeben. Daran ändert sich nichts.

Wir basteln jetzt erst mal weiter an den Feinheiten und packen die ersten Kisten.
So lange ist es ja nicht mehr hin.