Liebe Vereinsmitglieder des Vereins „Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – der Verein“,
liebe Freunde der Rock ’n‘ Roll Butterfahrt!

Die Rock ’n‘ Roll Butterfahrt 14.0 wurde verlegt, die Mitgliedsbeiträge des Jahres 2020 für den Verein „Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – der Verein“ wurden bisher nicht eingezogen, die neuen Mitgliedskarten noch nicht an die Vereinsmitglieder versendet und die Mitgliederversammlung ist noch nicht terminiert. Der Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – Einkaufsladen ist immer noch geschlossen. Da zu allen diesen Punkten von euch ab und an auch mal Fragen bei uns eingetrudelt sind, war es an der Zeit sich die Frage zu stellen: „Quo vadis Rock ’n‘ Roll Butterfahrt?“

Hier nun für euch die Antworten … sozusagen eine Informationsoffensive!

Covid-19 … wie steht es um den Verein?

Dem Verein „Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – der Verein“ geht es finanziell sehr gut. Diesbezüglich braucht sich niemand Gedanken oder Sorgen machen. Der Jahresabschluss 2019 für den Verein ist erstellt und wird euch zeitnah als pdf.-Datei mittels eMail zur Verfügung gestellt. Wir haben all die Jahre gut gewirtschaftet und ein ausreichendes finanzielles Polster.

Vielleicht ist es auch wichtig für euch zu wissen, dass der Verein von der Absage der Rock ’n‘ Roll Butterfahrt 14.0 kaum betroffen ist, da dieser nicht das Festival veranstaltet. Der Verein beauftragt lediglich die Rock ’n‘ Roll Butterfahrt UG jährlich ein Festival durchzuführen, dafür zahlt er einen relativ geringen Betrag für die Konzeption, die Durchführung und die Nachbereitung. Diese Kosten werden zur Rock ’n‘ Roll Butterfahrt 14.1 nur bedingt erneut anfallen. Der Verein trägt hinsichtlich des Festivals also kein Risiko.

Was ist mit den Mitgliedsbeiträgen?

Hinsichtlich des Mitgliedsbeitrages für den Verein „Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – der Verein“ für das Jahr 2020 haben wir uns viele Gedanken gemacht. Der erste Gedanke war, den Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2020 nicht einzufordern. Die Corona-Pandemie hat viele von euch vielleicht auch finanziell betroffen, da erschien es uns unpassend in einem Jahr in dem es auch noch keine Rock ’n‘ Roll Butterfahrt geben wird, die Rechnungen für den Mitgliedsbeitrag zu versenden. Zumindest sollte erst einmal die Entwicklung abgewartet werden.

Nun haben aber schon viele von euch ihren Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2020 überwiesen, und wir haben ja auch eine Satzung, über die wir uns auch nicht hinwegsetzen wollen. Also haben wir uns entschieden, das erste halbe Jahr einfach mal verstreichen zu lassen, allen etwas Zeit zu geben und die Rechnungen für den Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2020 im zweiten Halbjahr des Jahres zu versenden. Wenn alles gut läuft sollte also im Juli Post bei euch eintrudeln. Auf der nächsten Mitgliederversammlung können wir dann mal über den Mitgliedsbeitrag ab 2021 diskutieren und gegebenenfalls einen Beschluss fassen.

Wann bekommen wir die neuen Mitgliedskarten?

Die neuen Mitgliedskarten für die Vereinsmitglieder des Vereins „Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – der Verein“ werden zur Zeit hergestellt. Sie werden, um Portokosten zu sparen, gemeinsam mit den Mitgliedsbeitragsrechnungen für das Jahr 2020 an die Vereinsmitglieder versendet.

Mitgliederversammlung zu Zeiten von Covid-19?

Für die Mitgliederversammlung haben wir ganz ehrlich noch keine wirkliche Idee. Natürlich könnte man sie auf das Butterboßeln 2021 verlegen. Das hat in dem Rahmen ja schon einmal gut geklappt, und des haben viele Mitglieder die Möglichkeit der Teilnahme. Aber wer kann heute schon sagen, ob es überhaupt ein Butterboßeln im Januar 2021 geben wird. Wir werden die Entwicklung der Corona-Pandemie abwarten, und uns im Spätsommer / Frühherbst dazu äußern.

Covid-19 … wie steht es um die Rock ’n‘ Roll Butterfahrt UG?

Die andere Seite der Medaille ist die Rock ’n‘ Roll Butterfahrt UG. Da die Rock ’n‘ Roll Butterfahrt von der Rock ’n‘ Roll Butterfahrt UG veranstaltet wird, trägt sie auch das volle Risiko. Bisher haben wir jedes Jahr schwarze Zahlen geschrieben. Manchmal ganz knapp, und manchmal auch gut. Aber immerhin konnten wir in 8 Jahren eine Rücklage erarbeiten, die einen regen- und sturmreichen oder ausgefallenen Festivaltag kompensieren könnte. Für das Jahr 2020 sieht das natürlich ganz anders aus, da von einem deutlichen Verlust auszugehen ist.

Das liest sich natürlich relativ dramatisch, können wir aber verkraften, wenn wir 2021 eine Rock ’n‘ Roll Butterfahrt 14.1 veranstalten können, bei der ihr durstig seid, und unbedingt das neue Shirt haben müsst, weil die alten Shirts in 2020 auf dem Sofa völlig verschlissen wurden. An Liquidität mangelt es uns zum Glück nicht, da ihr ja fast alle Eure Eintritts- und Fährkarten behalten habt. Das ist gelebte Solidarität – vielen Dank dafür! Falls ihr dieses Jahr noch einen Taler übrig habt, unterstützt eure lokalen Musikclubs oder im Herbst unseren Rock ’n‘ Roll Butterfahrt Einkaufsladen.

Geht der Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – Einkaufsladen wieder online?

Der Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – Einkaufsladen war hinsichtlich der genutzten Plattform ein wenig in die Jahre gekommen. Dadurch wurde es immer schwieriger rechtliche Anforderungen umzusetzen. Zur Zeit arbeiten wir daran, den Rock ’n‘ Roll Butterfahrt – Einkaufsladen technisch komplett neu aufzusetzen. Unser Ziel ist es im September 2020 neu an den Start zu gehen. Zu diesem Zeitpunkt wird es dann auch ein paar schöne Überraschungen im Einkaufsladen geben.

In diesem Sinne „Support your local Pirate-Shop“.

Eure Rock ’n‘ Roll Butterfahrt-Crew!

10 Kommentare

  1. Danke für die Infos….war doch schon etwas in Sorge…..
    Schade.dass der Shop erst im September öffnen kann….aber dann wird sich erstmal wieder eingedeckt !!!
    Wir sehen uns alle beim 14.1…
    Bleibt alle gesund !
    VG Michael Lindemann

    Antworten
  2. Danke für die Zwischeninfo, wir ham uns teilweise schon Gedanken gemacht.

    Ihr könnt den Merch für 2020 ja trotzdem in’n Shop werfen, ist ja au’ne Form der Unterstützung, quasi „von uns für uns“ 😉

    Immer tapfer bleiben uns sehen uns näxtes Jahr auf der Düne 🙂

    Antworten
  3. Vielleicht kriegen wir ja aus dem Verein noch ne freiwillige Umlage zustande, die dann der UG zufließen kann! Die UG und damit die Butterfahrt sollen überleben! Ich will Euch schließlich alle auf der Düne wiedersehen! Fuck Charity, love solidarity!

    Antworten
  4. Ach Mensch… Erst im September wird der Shop geöffnet 🙁
    Hatte so auf eine Flagge für den Campingplatz gehofft.
    Aber egal! Dann halt im nächstem Jahr!

    Antworten
    • Und natürlich auch ganz großen Dank für die Infos! ♥️

      Antworten
      • Vielen Dank Rieke! Wir würden auch lieber einen früheren Termin nennen. Aber da es sich hier um einen kompletten Neuaufbau des Shops handelt, müssen wir einfach diesen Zeitrahmen so planen.

        Antworten
  5. ich Danke Euch für Eure Information ,und für Eure geleistete Arbeit ,wir Freuen uns Jetzt schon auf die Rock n Roll Butterfahrt 14.1 und sage macht weiter so ihr seid Klasse

    Antworten
    • Ganz lieben Dank für Dein Kommentar – geht runter wie Lebertran! 😉

      Antworten
  6. Danke, danke, danke für Euer Feedback. Das sorgt dafür, das Sorgen beiseite geschoben werden.

    Antworten
    • Bitte, Bitte! Und danke, danke für Dein Feedback.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.